Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die EU braucht gemeinsame Ausbildungsstandards : Universität Dortmund schafft Vollzeit-Studiengang Logistik

 
: Jodin, D.

Deutsche Verkehrs-Zeitung : DVZ 51 (1997), Nr.125 v. 18.10.97, S.22-23
ISSN: 0342-166X
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
Ausbildung; Hochschule; Logistikausbildung; Logistiker

Abstract
Mit der wachsenden Bedeutung der Logistik, steigen die Anforderungen an den Logistiker. Gleichzeitig bedingen weltweit vernetzte Produktions- und Lieferverbünde ebenfalls eine international geprägte Ausbildung der Logistiker. Diesen Anforderungen stehen derzeit kaum Angebote gegenüber. An einigen Universitäten oder Fachhochschulen, die lediglich Teilaspekte der Logistik im Programm haben, gibt es bilaterale Beziehungen um den Studenten die Ausbildung in zwei Universitäten zu ermöglichen. Ein Vollzeitstudiengang Logistik der das gesamte Feld der Logistik abdeckt, ist derzeit nicht vorhanden. An der Universität Dortmund wird ein integrierter Diplomstudiengang Logistik aufgebaut, der Komponenten aus den klassischen Studiengängen der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik anbietet. Das Grundstudium entspricht der Eckdatenverordnung für Wirtschaftsingenieure, so daß eine horizontale Öffnung von und zu anderen Studiengängen möglich wird. Das Hauptstudium gl iedert sich in einen Pflicht- und einen Wahlpflichtbereich, so daß individuelle Schwerpunkte innerhalb des breitgefächerten Angebotes gewählt werden können. Die Integration der Fremdsprache Englisch als Prüfungsfach und die Austauschmöglichkeiten mit Partneruniversitäten in Europa und den Vereinigten Staaten, ermöglichen den Studenten internationale Erfahrungen zu sammeln.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-13172.html