Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Erzeugung fokussierter Schallfelder beim Übergang durch gekrümmte Oberflächen - Modellierung und experimentelle Ergebnisse

 
: Feist, W.D.; Müller, W.

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
Modelle und Theorien für die US-Prüfung 1990. Vorträge des Seminars
1991 (DGZfP-Berichtsbände 23)
S.110-122
Seminar über Modelle und Theorien für die Ultraschallprüfung <1990, Berlin/West>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
calculation of sound fields; focussing sound fields; fokussierendes Schallfeld; Punktwellensynthese; Schallfeldberechnung; turbine wave inspection; Turbinenwellenprüfung

Abstract
Bei der Ultraschallprüfung von Flugzeugturbinen-Bauteilen müssen Einschüsse mikroskopischer Größe sicher detektiert und bewertet werden. Hierzu werden hochfokussierte Prüfköpfe im Frequenzbereich von 20-30 MHz benötigt. Da das Schallfeld die gekrümmte Oberfläche des Prüflings stark beeinflußt wird, ist sowohl zur Auslegung des Prüfkopfes, als auch zur Bewertung der Ultraschallanzeigen, eine genaue Kenntnis des Schalldruckverlaufs im Material erforderlich. Dies wird durch ein Modellierungsverfahren erreicht, welches es gestattet, mittels der Überlagerung Huygens'scher Punktquellen zweidimensionale Schnitte des Schallfeldverlaufs in einem System bestehend aus: Prüfkopf, Linse, Vorlaufmedium und Prüfling mit gekrümmter Oberfläche zu berechnen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-13112.html