Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Erfolgsfaktoren transparent gestalten : Prozeßketten-Management in der Bekleidungsindustrie

 
: Zantow, D.

Bekleidung 49 (1997), Nr.17, S.6-8
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
Bekleidungsindustrie; Durchlaufzeit; Kosten; Produktionsverlagerung; Prozeßkettenmanagement; Schwachstellenanalyse

Abstract
Mit der von Bekleidungsunternehmen verstärkt vorgenommenen Produktionsverlagerung in Niedriglohnländer sind neben Lohnkostenverteilen auch häufig zusätzliche Kosten verbunden, die in der Regel undifferenziert in die Gemeinkosten einfließen. Darüberhinaus fehlt es oftmals am detailliertem Wissen um die durchlaufzeitintensiven und -kritischen Prozesse der Wertschöpfungs-kette. Mit Hilfe des Prozeßkettenmanagements entsteht ein Abbild der eigenen Unternehmensabläufe und es lassen sich Kosten und Durchlaufzeiten jedes Prozesses identifizieren. Dadurch wird ein hohes Maß an Transparenz bezüglich dieser Erfolgsfaktoren geschaffen, ein solides Fundament, um weitreichende Entscheidungen über Verän-derungen der bestehenden Produktionsstrukturen zu treffen. Zudem ist diese Transparenz die Basis für Schwachstellenanalysen und eine anschließende Optimierung der Unternehmensprozesse.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-12855.html