Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung eines rationellen Instruments zur integrierten Planung von innerbetrieblichen Logistik-Strukturen

 
: Wellmann, T.

Logistik-Spektrum 2 (1990), Nr.3, S.71-72
ISSN: 0935-7939
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
Bestandspuffer; Complexverfahren; Evolutionsverfahren; Logistikplanung; logistische Netzwerke; Optimierung; Produktionsplanung; Puffer; simulated annealing; simulation; Stetigförderer; Stückgutfertigung; Stückliste; Unstetigförderer

Abstract
Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde ein Instrument zur ganzheitlichen Planung innerbetrieblicher Logistikstrukturen für Betriebe mit Stückgutfertigung entwickelt. Bestandteile des Instrumentes sind ein Modelleditor basierend auf einem Funktionselementekatalog, eine Komponente zur Beschreibung der Produkthierarchie, ein Auftragsgenerator, ein Simulator und eine Extraktionskomponente. Im Modelleditor wird die Produktionsstruktur als Netzwerk mit den Funktionselementen (Puffer, Bearbeitungsstation, Stetig-, Unstetigförderer) als Knoten beschrieben. In der Komponente Produkthierarchie wird die Teilestruktur und- geometrie festgelegt. Vom Auftragsgenerator werden dann repräsentative Aufträge generiert, welche dem Simulator als Eingabe dienen. Der simulierte Produktionsprozeß wird bewertet und aufgrund dieser Bewertung werden in der Extraktionskomponente Veränderungen an den Modellparametern vorgenommen. Diese Variationen ergeben sich aus Optimierungsverfahren, wie z.B. dem Complex-Ver fahren oder der Evolutionsstrategie. Daraufhin kommt es zu einer erneuten Simulation. Der Zyklus Simulation-Bewertung-Extraktion wird solange durchlaufen, bis die Simulationsbewertung zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Experimente mit Fallbeispielen haben gezeigt, daß eine ganzheitliche Logistikstrukturplanung möglich ist und durchaus sinnvoll erscheint.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-12404.html