Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energiekonzepte und Realisierungsphase

 
: Kluttig, H.; Erhorn, H.; Hellwig, R.

Deutsches Architektenblatt, Ausgabe Baden-Württemberg 31 (1999), Nr.1, S.88-91 : Ill., Lit.
ISSN: 0012-1215
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IBP ()
Bauausführung; Doppelhaus; Einfamilienhaus; Energiebedarf; Energiekonzept; energy concept; energy demand; execution of construction; Fertighaus; housing construction; k-value; k-Wert; measurement; Messung; prefabricated building; prefabrication; semi-detached house; single-family house; Vorfertigung; Wohnungsbau

Abstract
Im Wohnungsbau wird zunehmend die Energiekennzahl neben anderen Qualitaetsmerkmalen im Marketing von Gebaeudeherstellern eingesetzt. In einem Projekt sollten daher Gebaeudekonzepte fuer Einfamilienhaeuser entwickelt werden, die einen Energiebedarf aufweisen, der deutlich unter den zu erwartenden Anforderungen der Novellierung der Waermeschutzverordnung bis 1999 liegen. Dabei sind drei verschiedene Stufen des Heizwaermebedarfs umgesetzt worden. Als erster Teil eines Doppelhauses ein Gebaeude, das ungefaehr dem Niveau entspricht, das bereits im Projekt Niedrigenergiehaeuser Heidenheim mit demselben Hersteller (Weberhaus) entwickelt wurde. Der andere Teil wurde als Ultra-Niedrigenergiehaus gebaut. Sein Energiebedarf wurde gegenueber dem Niedrigenergiehaus um weitere 50 % gesenkt. Zusaetzlich sollte bei diesem Haus besonders auf einen niedrigen Primaerenergieaufwand geachtet werden. Als letztes wurde ein freistehendes Einfamilinhaus konzipiert, das auf einen konventionellen Energieeinsatz gaenzlich verzichten kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-12098.html