Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Merkblätter Mikrobiologie und Hygiene: Empfehlungen für Mindestanforderungen an Autoklaven zur Hitzekonservierung von flexiblen und halbstarren Packungen aus heissiegelbar lackiertem Aluminium oder Aluminium-Kunststoff-Verbundmaterialien

 
: Fraunhofer-Institut für Lebensmitteltechnologie und Verpackung -ILV-, München

Verpackungs-Rundschau 32 (1981), Nr.1, technisch-wissenschaftliche Beilage, S.1-3
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Aluminium-Kunststoff-Verbundmaterial; Autoklave; Empfehlung; flexible Packung; halbstarre Packung; lackiertes Aluminium; Mindestanforderung

Abstract
Die in diesen Empfehlungen zusammengestellten Hinweise sollen dazu dienen, einige bei der Pasteurisation bzw. Sterilisation - im folgenden Hitzekonservierung genannt - von flexiblen und halbstarren Packungen aus Alumunium oder Aluminium-Kunststoff-Verbundmaterialien wichtige Punkte zu erläutern, die unbedingt beachtet werden sollten. Eine erschöpfende Behandlung der gesamten Probleme ist in diesem Rahmen jedoch weder beabsichtigt noch möglich.

 

The directions compiled in these recommendations will serve to explain some essential aspects concerning the pasteurization resp. sterilization - in the following called heat preservation - of flexible and semi-rigid packages made from aluminium or aluminium plastic composite foils, which should definetely be considered. Athorough treatise of all problems in question is neither intended nor feasible.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11988.html