Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektronische Handhabung von Dokumenten

 
: Kuhlmann, H.; Hübner, W.

DIN-Mitteilungen + Elektronorm (1990), Nr.9, S.492-494
ISSN: 0722-2912
ISSN: 0011-4952
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IGD ()
CALS; DIN-Normen; Normenerstellung; publishing; SGML; Werk-Normen; WYSIWYG-Editor

Abstract
Normen und andere technische Regeln sollten zukünftig auf elektronischem Wege ausgetauscht und weitergereicht werden. Im Rahmen des DIN-Arbeitskreises DIN-ANP-Eshd wurde ein Standardisierungsvorschlag zum rechnergestützten Austausch von Normen auf Basis von SGML (Standard Generalized Markup Language, ISO 8879) in Anlehnung an die CALS-Initiative erarbeitet. Dieser Vorschlag ist der erste Schritt zu einer weitgehend automatisierten Verarbeitung von Normen, auf einer Reihe von technischen DV-Systemen (Editoren und Formatiersysteme). Die Verarbeitung ist unabhängig von dem System auf dem die Normen ursprüglich erstellt werden. Voraussetzung ist die Kopplung der SGML-Basis mit den eingesetzten Editoren. Ein erster WYSIWYG-Editor (What you see is what you get) arbeitet bereits mit diesem Standard zur Normenerstellung. Er wurde auf Basis von Interleaf TPS durch das Zentrum für graphische Datenverarbeitung mit Förderung des Deutschen Forschungsnetzes (DFN) entwickelt. Im Rahmen des o.g. Arbe itskreises tauschen das DIN und die in einem Pilotprojekt beteiligten Firmen AEG, Bosch, Daimler-Benz/Mercedes-Benz, IBM und Siemens Normen aus. Eine erste Definition der EDV-gerechten Strukturbeschreibung von Normen liegt bereits im DIN-Fachbericht 27 (Beuth Verlag) vor. Dieses Konzept wird von den beteiligten Firmen als Normungsantrag zur Zeit beim DIN eingereicht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11838.html