Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der elektrostatischen Lackierung

 
: Strohbeck, U.

Württembergischer Ingenieurverein, Stuttgart; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Lackiertechnik '94. Tagungsband : Wege zur wirtschaftlichen und umweltschonenden Fertigung
Stuttgart, 1994
Lackiertechnik <1994, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
elektrostatischer Lackierprozeß; lackieren; Lackierprozeß

Abstract
Grundvoraussetzung für eine optimal ausgelegte automatische Prozeßführung ist die systematische experimentelle Ermittlung der Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen den Prozeßparametern und den Sprühstrahlmerkmalen bzw. dem Beschichtungsergebnis, z. B. dem Tröpfchengrößenspektrum, der Schichtdickenverteilung, den optischen Lackschichteneigenschaften, dem Auftragswirkungsgrad. Dabei sind stets definierte Sprühsysteme, Werkstückgeometrien und Lackmaterialien vorzugeben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11491.html