Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatzmöglichkeiten des automatisierten Ultraschallprüfsystems ALOK in Verbindung mit einem Gruppenstrahler-System

 

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin; Österreichische Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung; Schweizerische Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung:
Aktuelle Aufgaben der ZfP. Bewährte Lösungen - neue Wege. Vorträge und Plakatberichte
1987 (DGZfP-Berichtsbände 10)
S.484-500
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <1987, Lindau>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
ALOK; Behälterprüfung; phased array; Prüfverfahren(automatisiert); Rohrleitungsprüfung; Ultraschallprüfung

Abstract
Die Kombination des automatisierten Prüfsystems ALOK mit einem gesteuerten Prüfkopf in Form eines Phased Array Gerätes (PAG) stellt eine Möglichkeit dar, sowohl die hohen Anforderungen an die Prüftechnik bezüglich der Prüfaussagen, als auch die Anforderungen betreffend die Reduzierung von Einsatz- und Rüstzeiten zu erfüllen. Gerade die Notwendigkeit, die Verfügbarkeit von Kernkraftwerken zu erhöhen, sowie die hohen Anforderungen an die Sicherheit dieser Anlagen führen zu wiederkehrenden Prüfungen und zum Einsatz sicherer und aussagekräftiger Prüfverfahren bzw. Prüftechniken; diese Anforderungen werden von der Kombination aus PAG und ALOK erfüllt. Die Einsatzmöglichkeiten des Systems beschränken sich nicht auf die Prüfung an Reaktoren im Bereich der Kerntechnik (Basis- und wiederkehrende Prüfungen am RDB und anderen Primärkreiskomponenten); vielmehr erschließt sich hier ein weites Feld im nichtnuklearen Bereich wie z.B. Prüfungen von Pipelines, Reaktoren der Chemie und Offshore-Bauwerke n, sowie Prüfungen an Komponenten im Bereich der Fertigung. Dabei erlaubt die Modularität des Systems eine Anpassung an die jeweilige Prüfaufgabe, wobei unterschiedliche Manipulationssysteme und Hardwareaufbauten des Systems benutzt werden können. (IZFP)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11477.html