Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatz innovativer Technologien der virtuellen Realität - Experimente und Anwendungen mit 3-, 4- und 5seitigen CAVEs

 

Gens, W. ; TU Ilmenau:
43. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium 1998. Band 2: Vortragsreihen Mikroelektronische Schaltungen und Systeme, Festkörperelektronik und Sensoren, innovative Werkstoffe und Oberflächentechnik
Ilmenau: TU, 1998
S.3-16
Internationales Wissenschaftliches Kolloquium <43, 1998, Ilmenau>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IGD ()
CAVE; Digital Prototyping; edutainment; virtual reality; VR Anwendungen; VR Technologie-Labor

Abstract
Im November 1996 wurde eine 3-Seiten CAVE [2] am Fraunhofer-IGD installiert. Diese Anlage bestand aus zwei Seitenwänden und einer Bodenprojektion mit einer Projektionsfläche von jeweils 2,4 m ´ 2,4 m. Mit Hilfe dieser Installation sollte die Technologie eines der faszinierendsten VR Ausgabegeräte aus den Forschungslabors in industrielle Anwendungen übertragen werden. Außerdem sollte die Anwendbarkeit in Bereichen überprüft werden für die traditionelle Ausgabegeräte nur bedingt geeignet sind. Neben der Arbeit an den bereits etablierten Anwendungen sollte auch die Integration in neue innovative Applikationen vorangetrieben werden. Auf den Erfahrungen mit der 3-Seiten CAVE aufbauend, wurde eine 5-Seiten CAVE entwickelt und im Oktober 1997 im neuen Institutsgebäude installiert. Diese CAVE besteht aus 3 Seitenwänden, einer Boden- und einer Deckenprojektion mit einer Projektionsfläche von jeweils 2,4 m ´ 2,4 m. Besonderer Wert wurde bei der Konstruktion auf die nahtlosen Übergänge zwischen d en verschiedenen Projektionsflächen gelegt. In diesem Artikel werden werden einige CAVE-Anwendungen präsentiert: Design Review (Architektur, Konstruktion und Planung), Digitale Prototypen (Ein- und Ausbausimulation im Automobilbaubereich und der Schiffskonstruktion), sowie aus dem Bereich Edutainment (Virtuelles Ozeanarium für die EXPO'98). Außerdem werden die Vor- und Nachteile der CAVE-Technologie, auch im Vergleich zu anderen Ausgabegeräten, diskutiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11344.html