Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einrichtung zum Messen des Augeninnendruckes

Device for measuring the internal eye pressure
 
: Bramm, G.

:
Frontpage ()

DE 1981-3112910 A: 19810331
DE 1981-3112910 A: 19810331
DE 3112910 C2: 19830721
A61B0003
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBMT ()

Abstract
Die Erfindung bezieht sich auf eine Einrichtung zur Langzeitmessung des Augeninnendruckes nach Art der Impressionstonometrie. Die Einrichtung weist einen Sensor (1) in Form einer auf das Auge aufsetzbaren elastischen Kontaktlinse (5) auf, die auf ihrer Unterseite eine kleine abgerundete zentrische Erhebung (7) traegt. Auf die Unterseite des Sensors ist ueber die gesamte Flaeche verteilt eine elektrische Leiterbahn (9) in Form einer Spirale aufgebracht. Die Oberseite der Kontaktlinse ist mit einer etwa durchbrochenen oder spiralenfoermig verlaufenden elektrischen Leiterbahn (11, 11) versehen. Die elektrischen Leiter auf der Ober- und Unterflaeche sind miteinander verbunden und bilden einen passiven Sensorschwingkreis (H1). Ferner ist ein aktiver Schwingkreis (H2) mit einem Hochfrequenzgenerator (13) vorgesehen. Dieser Schwingkreis ist vorzugsweise in ein Brillengestell (12) eingebaut, ebenso wie ein Dip-Meter (15) und ein Telemetriesender (17). Der Sensor (1) wird entsprechend des Augen innendruckes verformt, so dass sich dadurch die Resonanzfrequenz des Sensorschwingkreises (H1) aendert. Diese Aenderung kann entweder durch die sogenannte Dip-Frequenz, d.h. einem Einbruch im Schwingungsspektrum des aktiven Schwingungskreises oder als Aenderung der Schwingungsamplitude des aktiven, mit einer einzigen Frequenz betriebenen aktiven Schwingkreises festgestellt werden und entsprechenden Augeninnendruecken zugeordnet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-11216.html