Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluß des Arbeitsgases auf die Energieeinkopplung beim Schweißen mit CO2-Lasern

 
: Behler, K.; Beyer, E.; Sokolowski, W.

Waidelich, W.:
Laser '87. Optoelektronik in der Technik
Berlin/West: Springer, 1987
S.523-528
Internationaler Kongreß Laser <8, 1987, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ILT ()
Arbeitsgas; CO2-Laser; Einfluß; Energieeinkopplung; Schweißen

Abstract
Beim Laserschweissen wird die Strahlungskopplung ins Werkstueck im wesentlichen durch die Eigenschaften des laserinduzierten Plasmas bestimmt. Am Beispiel von Helium, Stickstoff, Argon und CO2 wird der Einfluss von Arbeitsgasparametern auf die Energieeinkopplung diskutiert. Wesentliche Prozessparameter sind weiterhin die Laserleistung, Strahlungsintensitaet, die Schweissgeschwindigkeit und die Werkstoffeigenschaften. Aufschluss ueber den Arbeitsgaseinfluss auf die Energieeinkopplung geben die Einschweisstiefe, Schmelzflaeche, sowie Untersuchungen des Plasmas mit Hilfe von optischen Verfahren. (ILT)

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-10923.html