Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Durchsetzfügen als Fügeverfahren für Blechteile

Press-joining for sheet-metals
 
: Grau, R.; Wößner, J.F.

Warnecke, H.-J. ; Univ. Stuttgart, Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb -IFF-; Sonderforschungsbereich Die Montage im Flexiblen Produktionsbetrieb -SFB 158-, Stuttgart:
Die Montage im flexiblen Produktionsbetrieb: Technik, Organisation, Betriebswirtschaft
Berlin u.a.: Springer, 1995
ISBN: 3-540-60231-3
S.133-140
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Blechbearbeitung; Druckfügen; Druckfügewerkzeug; Drucksetzfügen; Durchsetzfügen; Finite-Elemente-Methode (FEM); Fügen; Qualitätssicherung; Roboterwerkzeug

Abstract
In der Verbindungstechnik gewinnt das Durchsetzfügen zunehmend an Bedeutung. Damit können Bleche ohne zusätzliche Fügehilfsteile verbunden werden. Die bisher experimentell zu ermittelnden optimalen Werkzeuggeometrien und Fügeparameter können nur in Abhängigkeit der jeweiligen Fügeaufgabe numerisch vorausbestimmt werden. Dies wird durch die Anwendung der Finite-Element-Methode ermöglicht. Am IPA kann nun das Fließverhalten der Werkstoffe am Bildschirm beobachtet und beeinflußt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/PX-10341.html