Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verbreitung innovativer Arbeitsgestaltung

Stand und Dynamik des Einsatzes im internationalen Vergleich
 
: Wengel, J.; Lay, G.; Pekruhl, U.; Maloca, S.

München: Hampp, 2002, 161 S.
Bilanzierung innovativer Arbeitsgestaltung, 1
ISBN: 3-87988-661-X
Deutsch
Buch
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Wo stehen wir heute nach mehr als einem Jahrzehnt der "Neuen Produktionskonzepte" und der Flexibilisierung der Arbeit? Setzten die Unternehmen die Philosophien der Partizipation, Dezentralisierung und ganzheitlichen Arbeitsgestaltung in der Breite um? Haben wir es mit einer dynamischen Entwicklung zu tun, oder handelt es sich um eine Modewelle, die bereits abebbt? Gehört Deutschland im Vergleich mit seinen Nachbarn in Europa oder den Vereinigten Staaten eher zu den Vorreitern oder eher zu den Nachzüglern, wenn es um moderne Produktionsorganisation und -abläufe geht? Welche Branchen, welche Unternehmensgruppen setzen in besonderem Maße auf innovative Konzepte in der Arbeitsgestaltung?
In der vorliegenden, zusammenfassenden Aufbereitung von Ergebnissen quantitativer Untersuchungen werden diese Frage beantworten. Sie entstand im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes Identifizierung und Bilanzierung erfolgreicher Veränderungen in der Arbeitsgestaltung und Unternehmensorganisation. So hoffnungsvoll viele Einzelfälle stimmen, die Daten zeigen auch im internationalen Vergleich, dass der Weg zu einer umfassenden Nutzung innovativer und nachhaltiger Arbeitsorganisation noch weit ist.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-9607.html