Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Pumpe, Pumpenanordnung und Pumpenmodul

Pump, has actuation device for moving pump diaphragm between two positions, and passive non-return valve formed such that movement from one position toward other position causes closing of valve
 
: Wackerle, M.; Kruckow, J.; Richter, M.; Heinrich, K.

:
Frontpage ()

DE 102007050407 A: 20071022
DE 102007050407 A: 20071022
F04B0043
Deutsch
Patent
Fraunhofer IZM-M

Abstract
(A1) Eine Pumpe besitzt eine Einlassoeffnung, eine Auslassoeffnung, eine Pumpmembran, die eine mit einem passiven Rueckschlagventil versehene Oeffnung durch die Pumpmembran aufweist, und eine Betaetigungseinrichtung, die ausgelegt ist, um die Pumpmembran zwischen einer ersten Position und einer zweiten Position zu bewegen. Das passive Rueckschlagventil ist derart ausgelegt, dass eine Bewegung von der ersten Position in Richtung zu der zweiten Position schliessend wirkt und eine Bewegung von der zweiten Position in Richtung zu der ersten Position oeffnend wirkt, so dass ein Pumpzyklus, bei dem die Pumpmembran von der ersten in die zweite Position und zurueckbewegt wird, einen Nettofluss von der Einlassoeffnung zu der Auslassoeffnung bewirkt.

 

DE 102007050407 A1 UPAB: 20090517 NOVELTY - The pump has an actuation device (16) for moving a pump diaphragm (10) between two positions. A passive non-return valve (14) is formed such that the movement from one of the positions toward the other position causes closing of the valve and vice-versa, such that a complete flow from an inlet port to an outlet port is caused during a pump cycle. The pump diaphragm is moved from the former position to the latter position and back in the pump cycle. Flow resistance through the valve in the opened position is smaller than the flow resistance through the inlet port. USE - Pump for use in a pump arrangement (claimed). ADVANTAGE - The pump is designed such that it requires a small installation volume and enables a high conveying rate during high pressure and low pressure.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-95829.html