Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zukünftige wirtschaftliche Effekte der Biotechnologie

Fallstudien für Bioethanol, Biopolymere, Biopharmazeutika und biotechnologische Fein-/Spezialchemikalien
 
: Wydra, S.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-955636 (306 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 2f1c62d962c8b19deba370380e817eb7
Erstellt am: 9.6.2009


Karlsruhe: Fraunhofer ISI, 2009, 49 S.
Deutsch
Studie, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()

Abstract
Der Biotechnologie werden häufig große wirtschaftliche Potenziale zugesprochen. Bislang liegen allerdings nur eingeschränkte Erkenntnisse über die Auswirkungen der Biotechnologie in den verschiedensten Anwendungsfeldern vor. Hier setzt die vorliegende Studie an und untersucht das wirtschaftliche Potenzial der Biotechnologie in mehreren Anwendungsfeldern. Dabei werden nicht nur direkte Effekte in den Anwendungsfeldern, sondern auch indirekte Folgewirkungen (z.B. durch Kostenveränderungen) für die Gesamtwirtschaft mit einem Zukunftshorizont bis zum Jahr 2020 diskutiert. Um dem Querschnittscharakter der Biotechnologie gerecht zu werden, werden die heterogenen Felder Bioethanol, Biopolymere, biotechnologisch hergestellte Fein-/Spezialchemikalien und Biopharmazeutika betrachtet. Dies erfolgt auf der Basis einer Vielzahl von Expertengesprächen in Verbindungen mit bestehenden Studien. Die Ergebnisse zeigen, dass in allen Anwendungsfeldern eine duetliche zunehmende Bedeutung der Biotechnologie erwartet wird, die Auswirkungen der Biotechnologie aber sehr anwendungsfeldspezifisch sind. Daneben sind unterschiedliche Faktoren für die erfolgreiche Anwendung und Realisierung wirtschaftlicher Potenziale entscheidend.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-95563.html