Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Fabrikplanung vom Standort bis zum Prozess

Factory planning of the production site down to process
 
: Westkämper, Engelbert

Management Information Center -MIC-, Landsberg/Lech; Agiplan Unternehmensberatung; TU Chemnitz, Institut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme; Univ. Hannover, Institut für Fabrikanlagen und Logistik; Univ. Stuttgart, Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb -IFF-; TU Braunschweig, Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; TU München, Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften; TH Aachen -RWTH-, Werkzeugmaschinenlabor -WZL-:
Fabrikplanung. Planung effizienter und attraktiver Fabriken : 8. Deutscher Fachkongreß, Ludwigsburg, 28. und 29. Okt. 2008
Landsberg/Lech, 2008
26 S.
Deutscher Fachkongreß Fabrikplanung <8, 2008, Ludwigsburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Prozeßplanung; Wertschöpfung; digital engineering; digitale Fabrik; Anlagenplanung

Abstract
Fabriken sind komplexe langlebige Produkte, welche sich im systemtechnischen Sinn durch einen Transformationsprozess aus den Eingangsgrößen höherwertige Produkte erzeugen und somit zur Wertschöpfung beitragen. Dies geschieht in einem sozio-technischen System, das sich in jeder Hinsicht geplant oder ungeplant verändert. Fabriken müssen folglich wandlungsfähig sein. In Analogie zur Entwicklung komplexer Produkte liegt es nahe, auch die Planung und Anpassung der Fabriken - das sogenannte Engineering der Fabriken und ihrer Prozesse methodisch und systematisch durchzuführen und hierbei moderne Werkzeuge des Engineering zu verwenden. Dieser Beitrag stellt ein Referenzmodell für das Engineering von Fabriken vor und zeigt die Anwendungsmöglichkeiten von Werkzeugen einer integrierbaren Fabrik- und Prozessplanung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-94878.html