Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Funktionsnachweis umgeformter Piezo-Metall-Verbunde

 
: Neugebauer, Reimund; Lachmann, L.; Nestler, M.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-939743 (615 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 158af7174f87bf3a0be8be542fb07956
Erstellt am: 7.4.2011


Neugebauer, Reimund ; Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik -IWU-, Chemnitz; TU Chemnitz, Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse:
Großserienfähige Produktionstechnologien für leichtmetall- und faserverbundbasierte Komponenten mit integrierten Piezosensoren und -aktoren : 27./28. April 2009, Dresden, SFB/Transregio 39 - PT-PIESA
Dresden, 2009
ISBN: 978-3-00-027544-9
S.75-80
Wissenschaftliches Symposium des Transregio PT-PIESA <2, 2009, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
Piezokeramik; Piezo-Metall-Verbund; Blech; Kleben; Umformung; Prüfverfahren; piezoceramic; piezo-metal-compound; sheet metal; bonding; forming; test method

Abstract
Um eine Alternative zur aufwändigen nachträglichen Applikation von Piezo-Elementen auf umgeformte Bleche zu erhalten, zielt Teilprojekt B1 darauf ab, Piezo-Elemente bereits vor der Umformung mit dem Ausgangsblech zu verbinden. Kernpunkt dabei ist der Erhalt der Piezo-Eigenschaften, die trotz der auftretenden mechanischen Belastungen des Umformprozesses nicht zerstört werden dürfen. Neben der eigentlichen Herstellung der Piezo-Metall-Verbunde gilt es daher, Prüfverfahren zu entwickeln, die für den Nachweis der Funktionsweise der Piezo-Elemente vor, nach und nach Möglichkeit während der Umformung geeignet sind. Erkenntnisse aus feststellbaren Schädigungen können dann zur Optimierung der Herstellungsverfahren angewendet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-93974.html