Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

TraceChange. Ein Werkzeug zur automatisierbaren Konsistenzüberprüfung von Anforderungsdokumenten mit Hilfe formaler Verfolgbarkeitsmodelle

 
: Eisenbarth, Michael

Softwaretechnik-Trends 29 (2009), Nr.1, S.6-7
ISSN: 0720-8928
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IESE ()
requirements engineering; requirements management; traceability; impact analysis

Abstract
Unter Verfolgbarkeit versteht man im Allgemeinen die Nachvollziehbarkeit von Informationen und deren Abhängigkeiten. Im Requirements Engineering wird hier oft die Nachvollziehbarkeit der Anforderungen, beginnend bei Ihrer Erhebung bis hin zur Abnahme definiert. Dies beinhaltet sowohl die Verfolgbarkeit zwischen Anforderungen auf unterschiedlichen Ebenen, Anforderungsänderungen, Abhängigkeiten zwischen Anforderungen, als auch zwischen Anforderungen und den restlichen Entwicklungskomponenten.
Die hier vorgestellte Methode und das zugehörige Werkzeug stellen einen Ansatz dar, mit dessen Hilfe automatisch Konsistenzregeln und Auswirkungsanalysen basierend auf einem Verfolgbarkeitsmodell durchgeführt werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-93673.html