Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ressourceneffiziente Produktion - der Werkzeugbau spielt eine Schlüsselrolle

 
: Neugebauer, Reimund; Harzbecker, C.; Bräunlich, H.

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie -IPT-, Aachen; Aachener Werkzeug- und Formenbau; TH Aachen -RWTH-, Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre -WZL-:
8. Internationales Kolloquium Werkzeugbau mit Zukunft 2008 : 30. September und 1. Oktober 2008, Aachen
Aachen: Fraunhofer IPT, 2008
ISBN: 978-3-926690-17-3
S.3/V6.0-20
Internationales Kolloquium Werkzeugbau mit Zukunft <8, 2008, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWU ()
Werkzeugbau; Ressourceneffizienz; Prozess; Maschinenkonzept

Abstract
Der Werkzeugbau ist der wichtigste Zweig der Zulieferindustrie für den Automobilbau. Die Effizienz der Automobilzulieferer kommt auch darin zum Ausdruck, dass bei leicht sinkender Beschäftigungszahl der Umsatz in den letzten Jahren stetig anstieg. Große Erfolge wurden bei der Reduzierung der Emissionswerte der Automobile erzielt. Unter Berücksichtigung der eingegangenen Verpflichtungen der Staaten für die nächsten Jahre sollte dies keine große Herausforderung mehr sein. Größere Anstrengungen erfordern die Kompensation der hohen Materialpreise sowie Energiekosten. Gerade im material- und energieintensiven Werkzeugbau besteht eine Diskrepanz zwischen den signifikant erhöhten Elektroenergiekosten und leicht gesunkenen Werkzeugkosten. Unter diesen Bedingungen ist es außerordentlich wichtig, nach weiteren Maßnahmen zu forschen, nicht nur Elektroenergie, sondern auch die bedeutenden Ressourcen Material, Zeit und Personal deutlich zu reduzieren. Der Beitrag zeigt einige Ansätze, die zum Erreichen dieses Zieles führen könnten, auf.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-93661.html