Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flüssigkeitspartikelmessung und Reinstmedien

 
: Ernst, Christian

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Fertigen unter reinen Bedingungen : Grundlagen, Praxis und Anregungen zur Qualitätssteigerung. Fraunhofer IPA Seminar, 9. und 10. September 2008, Stuttgart
Stuttgart, 2008
S.78-90, 26 Folien
Workshop "Fertigen unter reinen Bedingungen" <2008, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Seminar)
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Latexpartikel; Partikelmessung; Probenahme; Prozeßkontrolle; Reinstmedien; Streulicht; Kontaminationskontrolle; optischer Partikelzähler; Kalibrieren

Abstract
Partikelmessung in Flüssigkeiten erfolgt zur Überwachung von Medienversorgungssystemen, Qualifizierung von Komponenten oder Charakterisierung von Flüssigkeitsproben. Im Submikronbereich werden Streulichtpartikelzähler eingesetzt, ab ca. 2 µm Extinktionsparikelzähler. Die Probenahme, das Probenhandling und die Umgebungsbedingungen haben speziell bei Batch-Proben einen erheblichen Einfluss auf das Messergebnis. Reinstmedienversorgungssysteme, insbesondere für Reinstwasser und Reinstgase sind für höchste Fluidqualitäten erhältlich und stellen hohe Anforderungen an die Qualitätskette, beginnend bei den Ausgangsmaterialien bis hin zur Systeminstallation.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-92296.html