Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wettbewerbsvorteile durch erweitertes Anlaufmanagement

 
: Kuhn, A.; Bandow, G.

Gronau, N.:
Wettbewerbsfähigkeit durch Arbeits- und Betriebsorganisation
Berlin: GITO Verlag, 2008 (Hochschulgruppe für Arbeits- und Betriebsorganisation. Schriftenreihe)
ISBN: 978-3-940019-44-8
ISBN: 978-3-940019-23-3
S.277-295
Hochschulgruppe Arbeits- und Betriebsorganisation (HAB Forschungsseminar) <20, 2007, Potsdam>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Wettbewerbsvorteil; Anlaufmanagement; Produktionssystem; Wertschöpfungsnetzwerk

Abstract
Der Anlauf von Anlagen der Produktion und Logistik in einem Produktionssystem ist in ein übergeordnetes Anlaufmanagement eingebettet, das die vielen Anlaufarten in einem Wertschöpfungsnetzwerk in Bezug auf Produkte, Prozesse und Anlagen effizient planen, steuern und koordinieren muss. Planungsunsicherheiten und vielfältige Störeinflüsse erhöhen den Aufwand für den Anlagenhersteller erheblich, führen oft zu Verzögerungen, teilweise zu verspäteten Anläufen, binden den Anlagenhersteller länger als geplant vor Ort und erfordern daher ein ganzheitliches und integriertes Anlaufmanagement. So wird es möglich, den Anlauf zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-91045.html