Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Das RTL-Modell für dezentrale Materialflussteuerungen

 
: Libert, S.; Ten Hompel, M.; Nettsträter, A.

Crostack, H.-A.; Ten Hompel, M. ; Sonderforschungsbereich Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen - Logistics on Demand -SFB 696-, Dortmund:
Belastungsabhängige Auslegung, Überwachung und Steuerung von intralogistischen Systemen : Berichte aus dem SFB 696
Dortmund: Verlag Praxiswissen, 2008
ISBN: 978-3-89957-070-0
S.137-160
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
SFB 696; Echtzeit; Agenten; Internet der Dinge; RTL-Modell; dezentrale Materialflusssteuerung

Abstract
Sichere Investition dank einer Systemerweiterbarkeit per Plug- an Play, schnelle Inbetriebnahme, robuste und anpassungsfähige Steuerung- das sind noch längst nicht alle Eigenschaften, die hochmodulare Materialflusssysteme zukünftig gewährleisten. Die gewünschte Flexibilität dieser Systeme wird in einem hohen Maß durch eine dezentrale Steuerungsintelligenz erreicht. Innovative Steuerungsparadigmen wie das Internet der Dinge machen dies möglich, werfen aber auch einige neue Fragen auf. So ist die Echtzeitfähigkeit der Materialflussteuerung eine wichtige Anforderung, die im Gegensatz zum dezentralen Steuerungsprinzip stehen kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-89909.html