Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung eines allgemeinen Konzeptes zur Abbildung strukturierter Informationen für optische Barcodes

 
: Eggert, Michael
: Bieber, Gerald

Rostock, 2006, 108 S.
Rostock, Univ., Dipl.-Arb., 2006
Deutsch
Diplomarbeit
Fraunhofer IGD ()
coding; compression; XML; digital signature; Java

Abstract
Die Einsatzmöglichkeiten von 2D-Codes sind aufgrund ihrer kompakten Struktur und hohen Informationsdichte sowie der ausgereiften Lesetechnologie vielfältig. Allerdings gibt es bis jetzt noch keinen allgemein anerkannten Standard, der unabhängig von der Anwendung definiert, wie strukturierte Informationen mit Barcodes abgespeichert und transportiert werden können. In dieser Arbeit wird ein Konzept entwickelt, das aufzeigt, wie strukturierte Informationen auf optische Barcodes abgebildet werden können. Die Herausforderung besteht darin, die Vielfalt an möglichen Informationen potentieller Anwendungen mit den begrenzten Mitteln der Barcodetechnologie darzustellen. Betrachtet wird dabei auch der Einsatz von Komprimierungsmethoden und Verschlüsselungstechnologien. Die Implementierung einer Beispielanwendung dokumentiert die praktische Tauglichkeit und in der abschließenden Evaluierung wird das Ergebnis des Konzepts anhand der Implementierung beurteilt.

 

The application type of 2D-codes are various due to its compact structure and high packing density as well as the matured read technology. However there is up to now still no generally recognized standard, which defines independently of application, how structured information can be stored and transported with bar codes. In this work a concept is developed, which points out, how structured information can be illustrated on optical bar codes. The challenge consists of representing the variety at possible information of potential applications with the limited means of the bar code technology. Thereby also the use of compression methods and coding technologies is regarded. The implementation of an application of examples documents the practical fitness and in the locking evaluation the result of the concept on the basis the implementation is judged.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-89861.html