Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Roadmapping: Geschäftserfolg durch zielgerichtete Technologieentwicklung

 
: Beckermann, S.; Brandenburg, F.; Hartung, S.; Hilgers, M.; Kitzer, P.; Klappert, S.; Nöken, S.; Orilski, S.; Schuh, G.; Sieber, J.; Soder, J.; Weber, P.

Brecher, C.; Klocke, F. ; TH Aachen -RWTH-, Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre -WZL-; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie -IPT-, Aachen:
Wettbewerbsfaktor Produktionstechnik - Aachener Perspektiven. Tagunsband : AWK, Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium '08, 5. bis 6. Juni
Aachen: Apprimus-Verl., 2008
ISBN: 978-3-940565-04-4
S.513-536
Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium (AWK) <26, 2008, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPT ()
Strategieplan; Forschung und Entwicklung; Forschungsmanagement; Forschungsaktivität; Technologie Roadmap; strategische Planung

Abstract
Roadmapping unterstützt produzierende Unternehmen bei der Entwicklung einer Technologiestrategie, die vor dem Hintergrund der internationalen Wettbewerbssituation und des beschleunigten technologischen Wandels bestehen und so einen essentiellen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens leisten kann. Der funktionsübergreifende Abstimmungsprozess des Roadmappings ermöglicht die Diskussion der Technologiestrategie, synchronisiert die betrachteten Planungsebenen Markt, Produkt und Technologie, zeigt Planungsalternativen auf, integriert die Technologiefrüherkennung, erhöht die Planungseffizienz und -qualität und führt zu einem gemeinsamen Commitment aller Prozessbeteiligten. Wie Roadmapping erfolgreich im Unternehmen implementiert werden kann, zeigt dieser Beitrag anhand von industriellen Praxisbeispielen und daraus abgeleiteten Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus wird diskutiert, was die Aufgaben des Roadmappings sind, welche Ebenen im Rahmen der Technologieplanung zu betrachten sind und welche Arten von Roadmaps für verschiedene Anwendungszwecke etabliert sind.

 

Roadmapping supports manufacturing companies in developing technology strategies that withstand increased international competition and accelerated technological change while contributing significantly to the companies' competitiveness. The cross functional coordination achieved through roadmapping synchronizes the three main planning levels market, product and technology. It furthermore helps to identify alternative plans, integrate technology intelligence, increase planning efficiency as well as quality, and bring about full commitment from all process participants. This contribution uses success factors derived from industrial examples to illustrate how roadmapping can be integrated into existing corporate structures and processes. In addition, relevant roadmapping tasks, considered planning levels and established kinds of roadmaps for various applications are discussed.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-89641.html