Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Beeinflussung der Arbeitsfrequenz eines Schwingquarzes, Deutsches Patent DE 10 2005 054 745

 
: Metzger, S.; Lennartz, W.

Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen -INT-, Euskirchen:
Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen. Jahresbericht 2007
Euskirchen: Fraunhofer INT, 2008
S.49-52
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer INT ()

Abstract
Es wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich ist die Arbeitsfrequenz von Schwingquarzen oder Quarzoszillatoren durch ionisierende Strahlung z.B. Röntgenstrahlung oder Gammastrahlung von radioaktiven Isotopen gezielt zu verändern bzw. abzugleichen. Es hat sich gezeigt, dass sich die strahlungsinduzierten Frequenzänderungen nach kurzer Ausheilphase für lange Zeit stabil sind. Von Vorteil ist bei dieser Methode, dass der Abgleich aufgrund der hohen Reichweite der benutzten Strahlung z.B. am geschlossenen, fertig gelöteten Bauteil durchgeführt werden kann. Es werden auch keine zusätzlichen Komponenten wie z.B. "laser-trimmbare" Kondensatoren benötigt, welche insbesondere die Stabilität der Oszillatoren durch erhöhtes Rauschen negativ beeinflussen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-88527.html