Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vermeidung von Druckstößen und Kavitationsschlägen in Rohrleitungssystemen

 
: Dudlik, A.; Schönfeld, S.B.H.; Müller, R.

:

Chemie- Ingenieur- Technik 73 (2001), Nr.11, S.1421-1423
ISSN: 0009-286X
ISSN: 1522-2640
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
pipeline; water hammer; pressure surge; pressure relief; cavitation hammer; safety system; safety engineering; Rohrleitung; Druckstoß; Druckstoßvermeidung; Kavitationsschlag; passives Sicherheitssystem; ABS-Armatur; Sicherheitstechnik

Abstract
Druckstöße und Kavitationsschläge verursachen Schäden an Rohrleitungssystemen. Resultierende Leckagen können außerdem erhebliche Schäden an Mensch und Umwelt hervorrufen. Um diese Druckschwankungen beherrschen zu können, werden bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen Untersuchungen zu Druckstoß durchgeführt und daraus neue Methoden zur Vermeidung der Druckstöße und Kavitationsschläge entwickelt. Bei der hier vorgestellten Methode wird eine vorhandene Schnellschlussklappe mit einem hydraulischen Bremssystem ("ABS-Armatur") ausgerüstet und mit einer Rückschlagklappe kombiniert. Da das System keine Hilfsenergie benötigt und sich Änderungen der Rohrleitungssystemparameter selbstständig anpasst, gilt es auch für bereits existierende Anlagen als besonders geeignet.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-8764.html