Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ausbau des Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsverkehrs in China

 
: Liu, Z.-M.; Rockstroh, B.; Seitz, R.

Hochschule für Technik und Wirtschaft -HTW-, Fachbereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Dresden:
9. Internationale Schienenfahrzeugtagung 2008. Tagungsband : 27. - 29. Februar 2008; Mit begleitender Fachausstellung; Dresden, Rad, Schiene 2008
Hamburg: DVV Rail Media, 2008
S.12-15
Internationale Schienenfahrzeugtagung <9, 2008, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
Hochgeschwindigkeitseisenbahn; Hochgeschwindigkeitsbetriebszug

Abstract
Mit der Entwicklung der produktivität und durch den sozialistischen Fortschritt fordert der moderne Personenverkehr nun nicht nur höhere Geschwindigkeiten, sondern auch größere Kapazitäten. Die Personenbeförderung in China besitzt drei wesentliche Mermale: großer Personenverkehrsumfang, konzentrirte Passageirverteilung und größere Bevorzugung für die Eisenbahn von Serten der Passagiere. Dies sind die entscheidenden Gründe, warum in China der Hochgeschwindigkeitsverkehr ausgebaut wird.
Im Folgenden werden die Besonderheiten des chinesischen Personenverkehrs genauer benannt. zunächst werden die Planung und die wesentlichen technischen Zielstellungen der chinesischen Hochgeschwindigkeitseisenbahn eingehend beschrieben, anschließend werden die Forschungsarbeiten für die vier Typen der chinesischen Hochgeschwindigkeitsbetriebszüge von der CRH-Serie dargestellt, und zum Schluss werden die Entwicklungserwartungen dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-84526.html