Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Untersuchungen des Flach-Clinchens mit überlagerter Stempelbewegung

 
: Strecker, J.

Chemnitz, 2008, 102 S.
Chemnitz, TU, Dipl.-Arb., 2008
Deutsch
Diplomarbeit
Fraunhofer IWU ()
mechanical joining; clinching; flat-clinch connection; aluminium; multi-material-design; cold pressure welding; mechanisches Fügen; Clinchen; Flach-Clinch-Verbindung; Aluminium; multi-material-design; Kaltpressverschweißung

Abstract
Im Rahmen der Diplomarbeit wurde die Herstellung einseitig ebener Flach-Clinch-Verbindungen mit einer überlagerten Stempelbewegung untersucht. In praktischen Experimenten wurden die Auswirkungen nichtlinearer Werkzeugkinematiken auf die Ausbildung und Eigenschaften der Flach-Clinch-Verbindungen ermittelt. Es zeigt sich, dass durch den Einsatz der überlagerten Fügekinematik eine durchschnittliche Reduzierung der Fügekräfte von 47% möglich ist. Je nach Werkstoff, wurden unterschiedliche Ausbildungsformen des Hinterschnittes und des Bodenbereiches beobachtet. Des Weiteren konnte insbesondere bei Aluminiumwerkstoffen die Entstehung von ausgeprägten Kaltpessverschweißungen in der Verbindung nachgewiesen werden.

 

In this work the production of one-sided flat clinch connections using a superimposed stamp motion was investigated. The effects of non-linear tool kinematics on formation and properties of the produced flat clinch connections were determined.
As a significant result the required joining forces could be reduced by 47% in average by applying superimposed joining kinematics.
Depending on used material, different kinds of interlocking shapes as well as material formations in the bottom of the connection were observed. Furthermore the formation of cold pressure welding connections was observed, especially when using aluminium materials.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-83040.html