Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Xpertfinder - die Suchmaschine für Experten

 
: Sihn, W.; Heeren, F.

IFM - COMTEC - KnowTech 2001. CD-ROM : 1.-3. November 2001, Dresden, Messekatalog zur IFM und COMTECH: Fachmesse für Informations- und Kommunikationstechnologien, Skripts zur KnowTech: 3. Kongress über Wissenstechnologien
Dresden, 2001
IFM <2001, Dresden>
COMTEC <11, 2001, Dresden>
Kongress über Wissenstechnologien "Knowledge Engineering & Management" (KnowTech) <3, 2001, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Suchmaschine; expert finding; Xpertfinder

Abstract
Mitarbeiter stellen heute eine wichtige Wissensquelle im Unternehmen dar, indem sie nicht nur Wissen dokumentieren, sondern auch anderen Mitarbeitern direkt bei der Problemlösung helfen. Infolge von Dezentralisierung oder Unternehmensvernetzung zum Zweck der Kooperation von Unternehmen verringert sich die Transparenz im Unternehmen, welche Mitarbeiter Experte in welchen Gebieten sind. Zweck von IT-Systemen zur Expertensuche ist es, Mitarbeitern einen einfachen Zugang zu Experten in bestimmten Themenfeldern anzubieten. Dieses Paper beschreibt das am Fraunhofer IPA entwickelte Xpertfinder-Verfahren, das einen neuartigen Ansatz verfolgt, Experten automatisch zu vermitteln und in Themenfeldern anonym zu empfehlen. Gegenüber herkömmlichen Verfahren beinhaltet Xpertfinder den Vorteil, für die automatische Bestimmung der Arbeits- und Kenntnisgebiete von Mitarbeitern verschiedene Informationsquellen zu betrachten: Einerseits Inhalte, die z.B. Nachrichtentexten entstammen, andererseits Beziehungen, die etwa in Form von Nachrichten-Adressdaten vorliegen. Ferner bleiben die Empfehlungen durch eine kontinuierliche automatische Ermittlung der Ansprechpartner dauerhaft aktuell. Informationsquellen für Xpertfinder stellen Indizien aus expliziten Wissensformen wie z.B. E-Mail-Kommunikationsdaten oder News angemeldeter Benutzer dar, aus denen mittels Bayes'scher Netzwerke aussagefähige Eigenschaften gewonnen werden. Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten sowie zukünftige Forschungsfelder werden angesprochen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-8194.html