Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung von thermoelektrischen Generatoren zur Versorgung energieautarker Sensoren

Development of thermoelectric generators as an electric supply for self sustaining sensors
 
: Ebling, D.G.; Jacquot, A.; Böttner, H.; Schmidt, J.; Spies, P.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-814829 (354 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 3307cda623cc0c856c88120eca275f86
Erstellt am: 21.1.2009


Gerlach, G. ; Informationstechnische Gesellschaft -ITG-; VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik -GMA-, Düsseldorf:
Sensoren und Messsysteme 2008 : 14. Fachtagung Ludwigsburg, 11. und 12. März 2008
Berlin: VDE-Verlag, 2008 (VDI-Berichte 2011)
ISBN: 978-3-18-092011-5
S.569-578
Fachtagung Sensoren und Messsysteme <14, 2008, Ludwigsburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPM ()
Fraunhofer IFAM ()
Fraunhofer IIS ()
Elektrizitätsversorgung; Sensor; Thermosäule; netzunabhängige Spannungsquelle; Funksender; drahtloses-lokales-Netz; Entwicklungstendenz

Abstract
Der Energieverbrauch von elektronischen Schaltungen und Systemen kann immer weiter reduziert werden. Auf der anderen Seite wird die Effizienz von thermoelektrischen Wandlern durch die Verbesserung der Materialeigenschaften durch Entwicklung von Nanokompositen soweit vorangetrieben, dass bereits Temperaturgradienten von wenigen Kelvin zum Betreiben von elektronischen Schaltungen mit Funkübertragung ausreichen. Ein energieautarkes Sensormodul zur Temperaturmessung, das allein mit Körperwärme durch einen Thermogenerator elektrisch versorgt wird, wurde mit integrierter drahtloser Signalübertragung als Demonstrator aufgebaut.

 

The power consumption of electronic circuits and systems like sensors or wireless transceivers is decreasing more and more. On the other hand the efficiency of energy transducers like thermo-generators is being further optimized by applying nanocomposite materials, so that energy from the environment like heat can be used to supply electronic devices. A self-powered wireless sensor module is presented which uses a thermo-generator as power supply. The module comprises a wireless transceiver and a temperature sensor to monitor the temperature and send the data to a nearby base station. The energy consumption can be covered totally by the thermo-generator and the human body as heat source.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-81482.html