Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mit Technologiestrategien Einzigartigkeit erreichen

Was Unternehmen in ihrer strategischen Technologieplanung berücksichtigen müssen
Achieving uniqueness by technology strategies - What companies have to consider in strategic technology planning
 
: Schuh, G.; Gehrmann, A.-L.

wt Werkstattstechnik online 98 (2008), Nr.6, S.471-475
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPT ()
Technikfolgenabschätzung; Strategie; Unternehmensführung; Anwendungsgebiet; Forschung und Entwicklung

Abstract
Um im globalen Wettbewerbsumfeld bestehen zu können, müssen auch Klein-und mittelständische Unternehmen, wie Hersteller von Schleifmaschinen, zukunftsweisende Technologiestrategien entwickeln und systematisch einzigartige technologische Kernkompetenzen aufbauen. Technologiestrategien enthalten Angaben darüber, wie die Produkt-, Prozess- und Materialtechnologien im Portfolio künftig entwickelt und genutzt werden. Sie sollten Aussagen zu folgenden Schwerpunkten umfassen: Technologieauswahl, technologisches Leistungsniveau, Technologiequelle, Technologie-Timing und Technologieverwertung. Aus einer eingehenden Technologieanalyse und -bewertung sind relevante Schlüsseltechnologien zu identifizieren und unter Beachtung der genannten Aspekte zu Kernkompetenzen auszubauen, die langfristig in verschiedenen Produkten genutzt werden können. Technologiestrategien sind Bestandeil des strategischen Gesamtsystems eines Unternehmens und müssen in Abstimmung mit anderen Strategien entwickelt und bei Bedarf aktualisiert werden. Der gezielte Aufbau von Kernkompetenzen ist ein langwieriger und aufwändiger Prozess, der einen hohen Personalaufwand erfordert.
Entnommen aus TEMA

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-77978.html