Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Klimawandel - Folgen für Energieeffizienz von Logistikprozessen

Zwei Millionen Transportflugzeuge sind an Werktagen in Deutschland unterwegs - Reduzierungsschritte für Umweltfolgen durch Verkehr - Masterpaln der Regierung für Güterverkehr und Logistik - Investitionsschwerpunkt Hafenhinterlandverkehre - Report on Best Industry Practices - Spftware-Tools vom Fraunhofer IML - Beispiele ausgeführter Ökobilanzen
 
: Clausen, U.; Hesse, K.

Wolf-Kluthausen, H.:
Jahrbuch der Logistik 2008
Korschenbroich: free beratung, 2008
ISSN: 0932-6189
S.16-22
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
Energieeffizienz; Logistik; Treibhausgas; Verkehrsentwicklung; Güterverkehr; Verkehrsträger; Transportkette; intermodale Logistik; Ökobilanz; Biokraftstoff

Abstract
Energieeffizienz gewinnt in der Logistikbranche vor dem HIntergrund steigender Energiekosten, dem drohenden Klimawandel und den Forderungen nach umweltfreundlichen Transportlösungen - speziell nach Reduzierung der CO2-Emissionen - stetig an Bedeutung. Die Energieeffizienz von Logistikprozessen, im stationären sowie im Transportbereich, kann durch technologische und organisatorische Maßnahmen eine Verbesserung erreichen. Dazu zählen vor allem der Einsatz alternativer Antriebe und Kraftstoffe mit verbesserten Wirkungsraden. Auf dem Gebiet der organisatorischen Maßnahmen geht es um angemessene Strategien und Methoden für die Logistikplanung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-77877.html