Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

2. Workshop zur Erhebung, Spezifikation und Analyse nichtfunktionaler Anforderungen in der Systementwicklung

 
: Doerr, Joerg; Liggesmeyer, Peter

Herrmann, K. ; Gesellschaft für Informatik -GI-, Bonn:
Software Engineering 2008 : Fachtagung des GI-Fachbereichs Softwaretechnik in München, 18. bis 22. Februar 2008
Bonn: Köllen, 2008 (GI-Edition - Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings 121)
ISBN: 978-3-88579-215-4
ISBN: 3-88579-215-X
S.300-301
Gesellschaft für Informatik, Fachbereich Softwaretechnik (Fachtagung) <2008, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IESE ()
product quality; non-functional requirement; requirement elicitation

Abstract
Die Beachtung von nichtfunktionalen Anforderungen (auch häufig als Qualitätsanforderungen bezeichnet) ist essentiell für erfolgreiche Projekte und Produkte. Das Vernachlässigen dieser Qualitätsanforderungen führt häufig zu gescheiterten Projekten, geringer Produktqualität, verlängerter Time To Market und hohem Rework-Aufwand. Demgegenüber stellen erfolgreich umgesetzte Qualitätsanforderungen Differenzierungsmerkmale der Produkte gegenüber Wettbewerbern dar. In der Praxis werden nichtfunktionale Anforderungen oftmals kaum oder nur ad hoc behandelt; eine systematische Erhebung, Spezifikation und Analyse konkreter und messbarer nichtfunktionaler Anforderungen ist oftmals nicht zu beobachten. Dieser Workshop ist eine Fortsetzung des 1. Workshops, welcher auf der SE 2007 in Hamburg erfolgreich durchgeführt wurde.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-76416.html