Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Metallisches Flugzeugbauteil

Metal components for aircraft are made up of metal sheets connected by butt joint whose edges are not straight, but have periodically-repeating, interlocking shape
 
: Dittrich, D.; Hackius, J.; Brenner, B.; Winderlich, B.; Standfuss, J.

:
Frontpage ()

DE 102006046080 A: 20060919
DE 102006046080 A: 20060919
B23K0033
B23K0031
B64C0001
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWS ()

Abstract
(A1) Die Erfindung betrifft metallische Flugzeugbauteile, die bevorzugt fuer Flugzeugstrukturen im Rumpfbereich eingesetzt werden koennen. Fuer Flugzeugbauteile des Rumpfbereichs ist eine schadenstolerante Auslegung ueblich. Aufgabe der Erfindung ist es, metallische Bauteile zur Verfuegung zu stellen, bei denen Bleche durch Schweissnaehte miteinander verbunden sind, die ein verbessertes Schadenstoleranz- bzw. Ermuedungsrissverhalten aufweisen. Bei einem erfindungsgemaessen Flugzeugbauteil sind mindestens zwei Bleche im Stumpfstoss miteinander verschweisst. Die Mittellinie der Fuegelinie der Schweissnaht ist durch die aeussere Randkontur der miteinander verbundenen Bleche vorgegeben. Sie ist dabei abweichend von einem durchgaengig geradlinigen Verlauf so ausgebildet, dass die Gesamtlaenge der Schweissnaht durch periodisch an den komplementaer ineinander greifenden Randkonturen auftretende Richtungsaenderungen verlaengert ist.

 

EP 1902812 A1 UPAB: 20080519 NOVELTY - Metal components for aircraft are made up of metal sheets (1, 2) connected by a butt joint. The edges of this are not straight, but have a periodically-repeating, interlocking shape. USE - Metal components for aircraft, especially fuselage components. ADVANTAGE - The components have improved tolerance to damage, especially spreading of fatigue cracking.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-75241.html