Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mikrostruktur und Eigenschaften HVOF-gespritzter Schichten im System TiO2 - Cr2O3

Microstructure and properties of HVOF-sprayed coatings of the TiO2-Cr2O3 system
 
: Stahr, C.C.; Berger, L.-M.; Thiele, S.

:

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 39 (2008), Nr.1, S.24-28
ISSN: 0933-5137
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWS ()
Fraunhofer IKTS ()
Sauerstoff-Hochgeschwindigkeitsspritzen; Titanoxid; Chromoxid; Beschichten mit Keramik; elektrische Leitfähigkeit; Sauerstoffgehalt; Hochtemperaturbeständigkeit

Abstract
Thermisch gespritzte Titanoxidschichten besitzen gute tribologische Eigenschaften und sind auf Grund ihres Sauerstoffdefizites elektrisch leitfähig. Die Fehlstellen im Sauerstoffuntergitter können sich in sogenannten kristallografischen Scherebenen anordnen. Diese Strukturen sind unter der Bezeichnung Magnéli-Phasen bekannt. Da im Hochtemperatureinsatz in sauerstoffhaltiger Atmosphäre eine vollständige Oxidation bis hin zur Bildung von TiO2 erfolgen kann, ist der Einsatzbereich eingeschränkt. Auf der titanoxidreichen Seite des Systems TiO2-Cr2O3 bilden sich ähnliche Phasen wie im System Ti-O, die nach Literaturangaben auch bei hohen Temperaturen an der Luft stabil sind und daher eine Langzeitstabilität der Schichteigenschaften erwarten lassen. In dieser Arbeit werden erste Resultate systematischer Untersuchungen an HVOF-gespritzten Schichten aus dem System TiO2-Cr2O3 vorgestellt.
Entnommen aus TEMA

 

Thermally sprayed titanium oxide coatings are known for their good tribological properties and their electrical conductivity. The latter is due to oxygen deficiency from the stoichiometric composition TiO2. These lattice defects can be ordered and are called crystallograhic shear planes. These structures are known as Magnéli phases. At high temperature in oxygen-containing atmospheres the material forms isolating TiO2, therefore the application under such conditions is restricted. At the titania-rich side of the system TiO2-Cr2O3 also compounds with the structure of Magnéli-phases are formed. According to information from the literature, these phases are stable in oxygen-containing atmospheres and are therefore promising for corresponding coating applications at elevated temperatures. In this paper first results of systematic studies of microstructure and properties of HVOF-sprayed coatings are presented.
© TEMA

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-70184.html