Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulation des strukturdynamischen und akustischen Verhaltens einer TRUMPF-Stanzmaschine

 
: Kranz, B.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-701795 (2.7 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: a37f6f4e527a4540fb53bab76a45001e
Erstellt am: 2.4.2011


Neugebauer, Reimund ; Forschungszentrum Karlsruhe GmbH:
Akustisch optimales Design von Bearbeitungsmaschinen mit hochdynamischer Prozessanregung : 26. September 2007, Dresden, Abschlusspräsentation, Projekt SilEnt
Zwickau: Verlag Wissenschaftliche Scripten, 2007 (Berichte aus dem IWU)
ISBN: 978-3-937524-57-3
S.111-122
Abschlusspräsentation "Akustisch optimales Design von Bearbeitungsmaschinen mit hochdynamischer Prozessanregung" <2007, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
Strukturdynamik; Akustik; FEM; BEM; Körperschall; Schallabstrahlung; Stanzen; structural dynamics; acoustic; structure-borne sound; sound emission; punching

Abstract
Stanzen ist ein hocheffektiver Bearbeitungsschritt für Blech, jedoch mit zum Teil enormer Lärmentwicklung verbunden. Um bereits während der Entwurfsphase verschiedene Konstruktionsvarianten in Bezug auf die zu erwartende Schallabstrahlung vergleichen zu können, ist es notwendig, das strukturdynamische und akustische Verhalten der Maschinenkörper zu simulieren. Basierend auf einem CADModell des Maschinenrahmens wird das Eigenschwingungsverhalten (Modalanalyse) und das Verhalten bei impulsförmiger Erregung (Frequenzganganalyse) ermittelt.
Die Ergebnisse der Frequenzganganalyse können mit Hilfe von ANSYS/SBSOUND in Bezug auf Körperschall ausgewertet werden. Auf Grundlage dieser Körperschallergebnisse werden für ausgewählte Frequenzstützstellen direkte Schallabstrahlungsberechnungen ausgeführt und mit den Körperschallauswertungen sowie experimentellen Daten verglichen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-70179.html