Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wie kann Transportlogistik umweltfreundlicher werden?

 
: Lange, V.; Auffermann, C.

BHB Info (2007), Nr.6, S.22-23
Internationaler Baumarktkongress <8, 2007, Berlin>
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Transportlogistik/umweltfreundlich; Transportnetz/sozial/ökonomisch/ökologisch

Abstract
Die steigende Komplexität bei Liefer- und Transportketten, die Globalisierung und die Entwicklung des Güterverkehrs tragen dazu bei, dass die Transportleistung immer weiter steigt. Der Güterverkehr auf der Straße hat einen Anteil von 71%, während Schienenverkehr und Schifffahrt zunehmend an Bedeutung verlieren. Der LKW ein Hauptverursacher für den Energie-Ressourcenverbrauch und fällt auch beim Emissionsausstoß stark ins Gewicht. Hinzu kommen Lärmbelästigung, Staus und Straßenschäden durch LKW's. Ein Optimieren der zu fahrenden Touren sowie die Vermeidung von Leerfahrten bieten ein Potential für eine umweltfreundlichere Transportlogistik.
Ein Umdenken im Supply Chain Management ist demnach erforderlich. Soziale, ökonomische und ökologische Aspekte müssen entlang der Transportkette in Einklang gebracht werden, wobei sich durch die Optimierung des Transportnetzes Kostenvorteile und nicht etwa nur -nachteile ergeben.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-69270.html