Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

LaserPunch - Steigerung der Leistungsfähigkeit von Stanzmaschinen durch laserunterstütztes Scherschneiden

 
: Brecher, C.; Wenzel, C.; Emonts, M.

Laser-Magazin (2007), Nr.4, S.11-14
ISSN: 0945-8875
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPT ()
Blechumformen; Laserstrahlbearbeitung; Scherschneiden; Schnittfläche; Stanzen; Stanzpresse

Abstract
Im Forschungsprojekt 'Steigerung der Leistungsfähigkeit und der erreichbaren Bearbeitungsqualitäten von Stanzpressen durch laserunterstütztes Stanzen - LaserPunch' (Förderung Stiftung Industrieforschung) wird ein Hochleistungslaserdiodensystem in die Maschinenstruktur einer konventionellen C-Gestell-Stanzmaschine integriert. Bei dem neuen Verfahren kommt es zu einer kurzzeitigen Werkstofferwärmung durch lokale Absorption von Laserstrahlung auf der Unterseite des Bleches vor dem Eingriff des Schneidstempels auf der Blechoberfläche. Die laserunterstützte Erwärmung entfestigt den Werkstoff innerhalb weniger Zehntelsekunden in den Scherzonen des Werkstoffinneren. Mit der Entwicklung des laserunterstützen LaserPunch-Hybrid-Stanzverfahren sollen in Zukunft erstmals gestanzte Trennflächen mit Schnittanteilen von 100% der Blechdicken mit herkömmlichen CNC-Stanzmaschinen im Normalschneidverfahren hergestellt werden. Zurzeit wird am Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie IPT ein Laser-Punch-Maschinendemonstrator auf Basis einer Stanzmaschine der Fa. Boschert GmbH und eines Hochleistungsdiodenlasers der Fa. Laserline GmbH entwickelt und aufgebaut.
Entnommen aus TEMA

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-69191.html