Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Gehirn-Computer-Schnittstellen

 
: Reschke, S.

Strategie und Technik 50 (2007), Nr.9, S.45
ISSN: 1860-5311
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer INT ()
BCI; Brain-Computer-Interface; Gehirn-Computer-Schnittstelle; EEG; Kortex; cortex

Abstract
Unter Gehirn-Computer-Schnittstellen, englisch Brain-Computer-Interfaces (BCIs), werden spezielle Mensch-Maschine-Schnittstellen verstanden, die ohne Nutzung weiterer Körperteile eine direkte Verbindung zwischen dem Gehirn und einem Computer ermöglicht. Dazu können derzeit entweder die elektrische Aktivität des Gehirns oder dessen hämodynamische Aktivität als Signalgeber genutzt werden. Die entsprechenden Messsignale werden mit Hilfe von Rechnern und komplexen mathematischen Routinen analysiert und in Steuersignale umgewandelt. Ihre vorerst wichtigste Anwendung werden Gehirn-Computer-Schnittstellen in der Unterstützung körperlich schwer behinderter Menschen finden, z.B. als Kommunikationshilfsmittel. Der Aufsatz gibt einen kurzen Überblick über den Stand der Technik, Anwendungsfelder und Entwicklungstendenzen für BCIs.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-67922.html