Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flächige Zahnflankenprüfung mittels digitaler Holographie

Optisch, schnell, präzise
 
: Schiller, Annelie; Fratz, Markus; Seyler, Tobias; Bertz, Alexander; Carl, Daniel

:
Postprint urn:nbn:de:0011-n-6428636 (925 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 4adfbfe8edc12ea3d65b8271d255a75a
Erstellt am: 10.11.2021


VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik -GMA-, Düsseldorf:
7. Fachtagung Verzahnungsmesstechnik 2021 : 27. und 28, Oktober 2021, Nürnberg
Düsseldorf: VDI-Verlag, 2021 (VDI-Berichte 2393)
ISBN: 978-3-18-092393-2
155-162
Fachtagung Verzahnungsmesstechnik <7, 2021, Nürnberg>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPM ()
Verzahnung; Digitale Mehrwellenlängenholographie; Flankenmessung

Abstract
Die Suche nach neuen Verzahnungsmessverfahren führt unweigerlich zu optischen Methoden: Diese Verfahren liefern hochpräzise Daten in kürzester Zeit und das nicht nur punktweise sondern flächig. Bisher scheitern optische Messungen in der Verzahnungsmessung jedoch an steilen Flanken und Mehrfachreflexionen. Wir zeigen am Beispiel eines prototypischen Systems wie diese Aspekte überwunden werden können, um Präzision und Geschwindigkeit in der Verzahnungsmessung zu kombinieren. Dabei wird die digitale Mehrwellenlängenholographie eingesetzt. Basierend auf dieser Technologie erfasst unser Inspektionssystem eine vollständige Zahnflanke in einer einzigen Aufnahme mit Millionen von 3D-Punkten und einer Genauigkeit von unter einem Mikrometer.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-642863.html