Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dekarbonisierung von Prozesswärme: Technisches Potential in der Metall- und Mineralindustrie

 
: Schwotzer, Christian; Kaiser, Felix; Rehfeldt, Matthias; Pfeifer, Herbert

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-6426895 (6.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: d81a9219b0d96e71fcea4ba5cca3aa3c
Erstellt am: 4.11.2021


Echterhof, T. ; TH Aachen -RWTH-:
3. Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium 2021 : 7. und 8. Oktober 2021, Aachen
Aachen: SCL Verlag, 2021
ISBN: 978-3-96463-021-6
S.9-22
Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium (AOTK) <3, 2021, Aachen>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()
Dekarbonisierung; Glasindustrie; Härtereitechnik; Schmieden

Abstract
Energieintensive Branchen wie Stahl, Glas, Keramik oder die Nicht-Eisenmetallurgie, werden durch die Energiewende vor die Herausforderung gestellt, ihre vorhandenen Thermoprozesse und Anlagentechnik auf CO2-arme bzw. CO2-freie Technologien umzustellen. Der Anlagenpark in Deutschland ist dabei durch eine Vielzahl unterschiedlicher Thermoprozessanlagen und Industrieöfen charakterisiert, welche gleichermaßen von dieser Transformation betroffen sind, sich aber in ihren technischen Möglichkeiten vielfach grundlegend unterscheiden. Für eine Dekarbonisierung der Prozesswärmeerzeugung in diesen Anlagen kommen verschiedene Optionen, wie bspw. eine (anteilige) Elektrifizierung oder Einsatz von Wasserstoff in Frage, die in diesem Beitrag anhand von Beispielen für Anlagentypen aus der Metall- bzw. Mineralindustrie in Bezug auf ihre technische Machbarkeit, Schwierigkeiten sowie den zu erwartenden Energieeinsatz vorgestellt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-642689.html