Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wissensproduktion und Lernprozesse am Beispiel von Reallaboren zur Klimafolgenanpassung in Halle (Saale) und Mannheim

Knowledge production and learning effects using the example of living labs in Halle (Saale) and Mannheim
 
: Knieling, Jörg; Kretschmann, Nancy; Nell, Rebecca; Pfau-Weller, Natalie

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-6403510 (453 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 3b994b30588fc1f336ef6af59a1640bf
(CC) by
Erstellt am: 14.9.2021


Raumforschung und Raumordnung 79 (2021), Nr.4, S.438-452
ISSN: 0034-0111
ISSN: 1869-4179
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
01LR1704A; SMARTilience
Steuerungsmodell für eine klimaresiliente Smart City mit Reallaboren in Halle (Saale) und Mannheim
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Steigende Durchschnittstemperaturen und verstärkt auftretende Hitzeinseln erhöhen die Verwundbarkeit der Stadtgesellschaft auch in Halle (Saale) und Mannheim. Die Bewältigung der damit einhergehenden Herausforderungen braucht nicht nur lokal angepasste Strategien, sondern insbesondere ein ressortübergreifendes Vorgehen und die partizipative Einbindung der Betroffenen. Reallabore in beiden Städten eröffnen die Möglichkeit, dies in einem transformativen Verfahren zu erproben. In diesem Beitrag wird diskutiert, mit welchen Herausforderungen Reallabore im Hinblick auf Wissen bereits in der Findungsphase konfrontiert sind und worauf zu achten ist, um diesen Prozess bestmöglich zu unterstützen.

 

Rising average temperatures andmore frequent occurrence of heat islands increase the vulnerability of urban society in Halle (Saale) andMannheim. Dealingwith the associated challenges requires not only locally adapted strategies, but in particular an interdepartmental approach and involvement of those affected. Living labs in both cities open up the possibility of testing this in a transformative process. This paper discusses the challenges that living labs are confronted with in terms of knowledge already in the finding phase and what needs to be taken into account to support this process in the best possible way.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-640351.html