Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Regionale Verankerung von Informations- und Kommunikationstechnologie-Unternehmen

Eine Fallstudie in der Technologieregion Karlsruhe
 
: Matuschewski, A.; Zoche, P.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-64025 (1.3 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: a387f54eb2f2db8933c3b6b5c2118709
Erstellt am: 17.1.2013


Raumforschung und Raumordnung 59 (2001), Nr.2-3, S.154-165
ISSN: 0034-0111
ISSN: 1869-4179
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer ISI ()
Informationstechnik; Unternehmen; Struktur; regionaler Faktor; zwischenbetriebliche Kooperation

Abstract
Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) agieren in dynamischen, international beeinflussten Märkten. Die Existenz regionaler IKT-Cluster lässt jedoch vermuten, dass die Unternehmen auf ein spezifisches regionales Umfeld angewiesen sind. Dargestellt werden die Ergebnisse einer Fallstudie in der Technologie-Region Karlsruhe. Die Unternehmen verfügen dort über relativ vielfältige regionale Beziehungen, kleine und junge Betriebe sind jedoch noch unzureichend vernetzt. Die Fallstudie zeigt auch, dass sich IKT-Unternehmen in ihrem Kooperationsverhalten nicht grundlegend von anderen Wirtschaftsbereichen unterscheiden.

 

Information- and communication technology (ICT) enterprises act in dynamic international markets. However, the existence of regional ICT-clusters proposes that firms are regionally embedded and demand specific conditions. The paper presents results from a case-study in the "Technologie-Region Karlsruhe". The firms show a considerable degree of regional co-operation, but young and small enterprises tend to be not sufficiently integrated within regional networks. The study also shows that ICT-firms do not differ significantly from other "traditional" sectors regarding cooperation.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-6402.html