Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Ein projektkulturbewusstes Management-Modell für interorganisationale F&E-Projekte

A project-culture-aware management model for interorganizational R&D projects
 
: Dieterich, Katharina; Kaschub, Verena Lisa; Ohlhausen, Peter

:
Volltext ( - Gesamter Tagungsband)

Binz, Hansgeorg (Hrsg.); Bertsche, Bernd (Hrsg.); Spath, Dieter (Hrsg.); Roth, Daniel (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation -IAO-, Stuttgart; Univ. Stuttgart, Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement -IAT-:
Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung, SSP 2021 : Stuttgart, 20. Mai 2021, digitale wissenschaftliche Konferenz
Stuttgart: Fraunhofer IAO, 2021
DOI: 10.18419/opus-11478
URN: urn:nbn:de:bsz:93-opus-ds-114955
12 S.
Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung (SSP) <6, 2021, Online>
Deutsch, Englisch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Die zunehmende Technologie- und Produktkomplexität führen dazu, dass sich immer mehr Unternehmen für ihre F&E mit externen Organisationen vernetzen. So entstehen interorganisationale F&E-Projekte, welche temporäre Organisationen darstellen. Forschungsfragen zu diesen Projekten sind u. a. hinsichtlich der Praktiken und Verhaltensregeln offen. Über ein kulturbewusstes Projektmanagement können kooperations- und innovationsförderliche Praktiken und Verhaltensregeln aufgebaut werden, die für diese F&E-Projekte essenziell sind. So ist die Forschungsfrage dieses Beitrags, wie ein projektkulturbewusstes Management interorganisationaler F&E-Projekte erfolgen kann. Dafür wird auf Basis der theoretischen Grundlagen zum F&E-Projektmanagement, zu menschlichen Handlungssystemen und Ebenen der Zusammenarbeit, zu Kultur und Verhalten ein projektkulturbewusstes Management-Modell entwickelt. Das Modell umfasst zwei Teile. Im ersten Teil wird der Bereich aufgezeigt, in welchem sich die Projektkultur entwickelt. Im zweiten Teil wird aufgezeigt, wie die Faktoren für ein wahrscheinlich kooperatives und innovatives Verhalten innerhalb dieses Bereiches gestaltet werden sollten.

 

Due to the increasing technology and product complexity more and more companies cooperate for their R&D activities with external organizations. This leads to interorganizational R&D-projects representing temporary organizations. Research questions on these projects are amongst others open concerning the practices and rules of conduct. With a culture-aware project management, practices and rules of conduct which are beneficial for cooperation as well as for innovation can be build. These are essential for interorganizational R&D-projects. Thus, the research question is how interorganizational R&D-projects can project culture- aware be managed. To answer this question, an overview of the theoretical background about R&D-project management, human action systems and levels of collaboration, as well as about culture and behavior is given. Based on this theoretical background the project-culture aware management model is developed. This model has two parts. At the first part, the area is shown in which the project culture results. The second part shows how the factors for a probably cooperative and innovative behavior can be designed within this area.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-639176.html