Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Dokumentation des CO2-Umweltrechners 2020

Auf Grundlage der Studie »Carbon Footprint von Verpackungssystemen für Obst- und Gemüsetransporte in Europa (2018)«
 
: Gehring, Florian; Albrecht, Stefan; Fischer, Matthias; Ilg, Robert

:
Volltext (PDF; )

Stuttgart: Fraunhofer IBP, 2020, 5 S.
Deutsch
Studie, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Frisches Obst und Gemüse sind aus dem Einzelhandel nicht mehr wegzudenken. Die ganzjährige Bereitstellung bedingt dabei komplexe logistische Prozesse, bei denen größtenteils zwei unterschiedlicheVerpackungssysteme eingesetzt werden: Mehrwegverpackungen aus Kunststoff (Reusable Plastic Crates - RPC) sowie Einwegverpackungen aus Kartonagen (Cardboard Boxes -CB). Im Auftrag der Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) erstellte das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung GaBi, im Jahr 2018 die Studie »Carbon Footprint von Verpackungssystemen für Obst- und Gemüsetransporte in Europa«. Die Studie wurde zur Quantifizierung der Treibhausgasemissionen beider Verpackungssysteme unter den Vorgaben der Normen ISO 140402 und ISO 140443 erstellt. Dadurch trägt die Studie zur Entscheidungsunterstützung von Marktteilnehmern bei und kann einen Beitrag zu betrieblichen Nachhaltigkeitsberichten (wie z.B. GRI4 oder GHG Protocol5) leisten. Die Bewertung des Carbon Footprints geht Hand in Hand mit der Bewertung der Klimaänderung des Klimawandels. Die Europäische Kommission empfiehlt hierzu die Wirkungskategorie »Climate Change«. Mit der Umsetzung des CO2-Umweltrechners stellt die Stiftung Initiative Mehrweg den Marktbeteiligten und der Öffentlichkeit einen CO2-Umweltrechner zur Verfügung, der den Nutzern erlaubt, bedienerfreundlich und individuell den Carbon Footprints einer eingegebenen Transportaufgabe zu berechnen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-639040.html