Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Generalizing a Clustering of Units Visualization for Personal Cyber Analytics

 
: Guski, Florian
: Kuijper, Arjan; Schufrin, Marija

Darmstadt, 2021, 135 S.
Darmstadt, TU, Master Thesis, 2021
Englisch
Master Thesis
Fraunhofer IGD ()
information visualization; data visualization; clustering; generalization; Lead Topic: Smart City; Research Line: Computer graphics (CG); Research Line: Human computer interaction (HCI)

Abstract
Personal cyber security and privacy are topics that can often be difficult to understand for non-experts. Information Visualization is a method to support understanding data and can therefore be used in this field to make those topics more accessible. Nonetheless, the effectivity of visualizations varies greatly depending on the application context. In this thesis, a prototype that originally was designed for visualizing firewall logs was generalized to make it applicable for various personal cyber analytics use cases. To achieve that, the visualization was analyzed and reverse engineered and afterwards a generalized paradigm was designed. This paradigm was implemented and a user study was conducted to evaluate the implemented paradigm and validate it as a generalization for personal cyber analytics. The results showed that the visualization is able to support users to deal with personal cyber data and enables them to gain more knowledge. Moreover, we presented a varied set of possible application fields for the visualization.

 

Personal Cyber Security und Privacy sind Themengebiete, die für nicht-Experten sehr kompliziert sein können. Mit der Hilfe von Informationsvisualisierung kann man jedoch Daten, die anders schwierig zu verstehen sind, einfach begreifbar machen und damit den Nutzern näher bringen. Allerdings hängt die Effektivität dieser Visualisierungen stark vom genauen Anwendungskontext ab. In dieser Thesis haben wir einen Prototyp für eine Firewall-Log Visualisierung generalisiert um ihn für ein breiteres Feld an Personal Cyber Analytic Anwendungsfällen benutzbar zu machen. Dafür haben wir die Visualisierung analysiert und ein Reverse Engineering durchgeführt. Mit den Ergebnissen wurde ein generalisiertes Paradigma konzipiert. Dieses Paradigma wurde danach implementiert. Anschließend wurde eine Nutzerstudie durchgeführt, um das implementierte Paradigma zu evaluieren und dieses als Generalisierung für Personal Cyber Analytics zu validieren. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die Visualisierung Nutzer dabei unterstützt, sich mit Personal Cyber Data auseinanderzusetzen und eine Wissenszunahme ermöglicht. Weiterhin haben wir eine breite Auswahl an möglichen Nutzungsfeldern für die Visualisierung präsentiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-634034.html