Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Hybride Fertigungsprozessketten aus Gießen und additiver Fertigung für automobile Anwendungen

 
: Polenz, Stefan; Oettel, Markus; Flügel, Sebastian; Kleine, Andreas

Prozesswärme 7 (2020), Nr.1, S.15-20
ISSN: 2567-3742
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
Agent-3D; 03ZZ0213A; CastAutoGen
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWS ()
Fraunhofer IWU ()

Abstract
Die Verknüpfung additiver Fertigung mit dem Druckguss vereint die Vorteile beider Verfahren: die hohe Produktivität des Druckgusses und die großen geometrischen Freiheitsgrade additiv gefertigter Bauteile. Durch hybride Fertigungsketten werden die Fertigungskosten bisher rein additiv gefertigter Bauteile gesenkt und die Komplexität von Druckgussbauteilen erhöht. Das Projekt „CastAutoGen“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Verbundvorhabens Agent3D, hat sich zum Ziel gesetzt, die additive Fertigung mit dem Druckgießen zu neuartigen, hybriden Fertigungsketten zu vereinen und so die Vorteile beider Verfahren optimal zu nutzen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-633507.html