Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Biotechnologische Innovationen im Bereich zellulärer Therapien

CAR-T-Zellen als Beispiel für lebende Medikamente
Biotechnological innovations in the field of cellular therapies. CAR T cells as an example of living medicine
 
: Koehl, Ulrike; Augustin, Jens; Quaiser, Andrea; Blaudszun, André-René; Vucinic, Vladan; Platzbecker, Uwe; Aleksandrova, Krasimira; Kebbel, Kati; Schmiedeknecht, Gerno; Fricke, Stephan

:

Forum 35 (2020), Nr.4, S.316-322
ISSN: 0947-0255
ISSN: 2190-9784
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IZI ()
zelluläre Immuntherapie; Chimärer Antigenrezeptor; ATMP; Automatische Herstellungsprozesse; digital gesteuerte Produktionsstraßen

Abstract
Zelluläre Immuntherapien mit autologen T‑Zellen, die durch einen chimären Antigenrezeptor (CAR) eine definierte Spezifität gegen Krebszellen erlangen, führten zu langfristigen Remissionen in der Behandlung von CD19+-Leukämien und Lymphomen. Nach der Marktzulassung der beiden Arzneimittel für neuartige Therapien (ATMP) Kymriah® (Novartis) und Yescarta® (KITE/Gilead) rücken die Prozessoptimierung und die Finanzierung von ATMP für verschiedene Krebserkrankungen in den Vordergrund von Forschungs- und Entwicklungsprojekten für dezentrale und zentrale Herstellungsprozesse. Dies bedeutet einerseits Weiterentwicklungen von teilautomatisierten zu vollautomatisierten Prozessen zur Herstellung und zur komplexen Qualitätskontrolle. Andererseits erfordert zukünftig die flächendeckende Behandlung verschiedener Krebserkrankungen mit CAR-T-Zellen und anderen ATMP auch die Entwicklung automatisierter, digital gesteuerter, modularer Produktionsstraßen mit hohem Durchsatz im Sinne einer industriellen Entwicklung 4.0.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-630622.html

<