Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Künstliche Intelligenz als unterstützende Lerntechnologie

 
: Pinkwart, Niels; Beudt, Susan

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-6245846 (1.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: c5d2b7a349f246ea2e09ad8a6f8446b7
(CC) by-nc-nd
Erstellt am: 16.2.2021


Stuttgart: Fraunhofer IAO, 2020, 27 S.
Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF (Deutschland)
Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen-Zukunft der Arbeit, Arbeit in der digitalisierten Welt; 02L15A160; TransWork
Transformation der Arbeit durch Digitalisierung
Deutsch
Bericht, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAO ()
Künstliche Intelligenz; Lernen; KI-gestützte Bildung; Berufliche Bildung; Fallbeispiel

Abstract
Künstliche Intelligenz ist bereits heute – und vermutlich noch in wesentlich stärkerem Maße in der Zukunft – eine der Schlüsseltechnologien für viele Bereiche von Gesellschaft und Wirtschaft. Auch in Bildungskontexten hat sich Künstliche Intelligenz von einem „Nischenforschungsgebiet“ in den vergangenen Jahren deutlich weiterentwickelt. Dieser Artikel beschreibt zunächst die lern- und medientheoretischen Grundlagen, auf denen KI-gestützte Bildungstechnologien basieren, und stellt eine Typisierung dieser Technologien vor. Nachfolgend werden Einsatzszenarien für KI in der beruflichen Bildung, unterteilt nach primärer Zielgruppe und Granularität des Einsatzes, beschrieben. Der Beitrag stellt dann Fallbeispiele aus verschiedenen Projekten und Branchen exemplarisch näher vor, an die sich eine Diskussion von aktuellen Potenzialen, Grenzen und Herausforderungen beim Einsatz von KI in der Bildung in Form von acht Thesen sowie ein Ausblick in künftig sinnvolle Handlungsfelder bezüglich des Einsatzes von KI in der beruflichen Aus- und Weiterbildung anschließt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-624584.html